Donnerstag, 24. August 2017

Renovierung Dulce Nombre de Jesús


Ob ich unsere Kirche, die Dulce Nombre de Jesús (klick)
nun in dem strahlenden  Weiß




schöner finde kann ich nicht sagen,


jedenfalls ist der Anblick zuerst sehr ungewohnt, so mochte ich das vorherige gelb doch ein wenig lieber.




 
 

Mittwoch, 23. August 2017

Parkhäuser-Parken


Parken und Parkplätze zu finden ist in manchen Orten gar nicht so einfach,  und man sollte auch immer darauf achten ob es keine Verbotsschilder gibt. 


Von daher sucht man vielleicht mal ein Parkhaus auf, aber auch hier sollte man vorab genau schauen und sich nicht täuschen lassen:


denn richtig gerechnet kann es dann doch auch teuer werden. So wie hier gezeigt mit einem Beispiel aus La Orotava (0 bis 45 min; 0,033 Euro/min ab 46 min: 0,020 Euro/min...)


Dennoch nie vergessen: an verbotenen Stellen zu parken und abgeschleppt zu werden ist wesentlich teurer, denn die Abstellplätze liegen ausserhalb und die Gebühren um seinen Wagen auszulösen sind ebenfalls nicht zu verachten (nein-nicht mir passiert).

 

Dienstag, 22. August 2017

Plaza Casañas



Genau gegenüber der Iglesia de Nuestra Señora 
de la Concepción (klick)  


und der Post 


befindet sich diese Plaza Casañas, 




ein kleiner Ruheort mit Springbrunnen an dem 
man herrlich pausieren kann.

 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...