Freitag, 18. April 2014

Achtung Überfall




 "Schön stillhalten-Ich hab dich"


"zum Fressen gerne"


"Hey, auch wenn bald Ostern ist"


"Ich bin zwar kein Ei, 
aber verstecken kann ich mich auch"









Kommentare:

  1. haha, und mein enkel behauptet federtiere haben keinen popo!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das lass aber nicht das Federvieh hören *gg*

      Löschen
  2. Na,na ,was ist das denn??
    Liebe Grüße Christa.....

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist aber ein Schnappschuss!! Danke für´s zeigen, liebe Nova.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Man merkt doch gleich, wir haben Ostern und Frühling noch dazu ... hihi hihi
    Aber zum Karfreitag werden keine Eier versteckt.

    Ein frohen Karfreitag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. wobei du den tTeren so zuguckst - lach.

    lg und schöne Feiertage
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz unschuldig...sie haben sich vor meine Kamera gelegt :-))

      Löschen
  6. Süsse Schnatterinchen :-)
    Schöne Oster-Feiertage!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos liebe Nova, da sind dir wieder mal geniale Schnappschüsse gelungen.

    Wünsche dir einen schönen Feiertag
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich wieder ein Zufall. Hatte ich mir echt den richtigen Tag ausgesucht^^

      Löschen
  8. Nun ja, wem die Liebe zu heiß ist, der braucht eine Erfrischung ("Du willst es doch auch" - manchmal muß MAN zweifeln) - jedenfalls brauchst Du Deine erwachsene Leserschaft nicht in die Irre führen, Nova, also bitte! Aufgemerkt:
    LIEBE DEINE NÄCHSTE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, ich will doch nicht in die Irre führen lieber Wolfgang. Nur wollte sie nicht dass ich preisgebe dass sie ihre rote Birne abkühlen musste ;-)))

      Löschen
  9. Hallo Nova,
    Hauptsache Ente oder Ente ist Ente? Genial, aber reinrassigen Nachwuchs gibt das nicht, ich glaube das sind zwei ganz verschiedene Entenarten?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dürften es wohl sein, ich bleibe am Ball ob ich da Küken von entdecken werde^^

      Löschen
  10. ...der selbst Erhaltungstrieb, so nennt man das wohl - ohne "Liebe" keine Gänseküken, so einfach ist das !
    Schöen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Super Bilder Nova! Eine bekannte von mir postete Fotos gestern wie eine Katze gerade die Maus fängt...super Momente. Ich bin leider zu wenig draußen in der Natur solche Momente zu mitbekommen. Liebe Grüße und frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind Momente die wirklich dem Zufall überlassen sind. Die Fotos sehen bestimmt klasse aus.....auch wenn eigentlich grausam ;-)

      Löschen
    2. Wenn du willst, kannst du hier anschauen:
      http://bessyke.blogspot.de/2014/04/talalkozas-tigrissel.html

      Löschen
  12. boaahh, beim ersten bild dachte ich:.....MÖRDER ;-))
    beim zweiten:.....nova hat voll drauf gehalten...lach! ;-))
    karfreitagsgrüssele und knutscha♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....das fand ich auch so spannend als ich es beobachten konnte. Das der Hals und Kopf so runtergedrückt werden habe ich noch nie vorher gesehen.

      Danach ist sie aber wirklich geflüchtet *gg*

      Löschen
  13. Ohh, bei denen geht es heftig zu, wie bei den Stockenten und manche haben Pech und ertrinken sogar.
    Die Tierwelt ist manchmal auch ein wenig grausam.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Ohh, bei denen geht es heftig zu, wie bei den Stockenten und manche haben Pech und ertrinken sogar.
    Die Tierwelt ist manchmal auch ein wenig grausam.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, gibt ja auch Fress-Beispiele nach dem Akt^^

      Löschen
  15. Neulich habe ich eine Ente beobachtet, die von 3 Erpeln bedrängt wurde. Die Ente ist fuchsteufelswild geworden und hat den ersten Erpel mit Flügelschlägen und Schnabelhieben so verdroschen, daß dem Hören und Sehen verging. Der hat sich schließlich ins Wasser flüchten müssen. Danach ist die Ente genauso agressiv auf den zweiten Erpel los gegangen. Der dritte hat sich dann von alleine aus dem Staub gemacht.

    Es gibt also auch emanzipierte Enten. :)

    LG und schöne Ostertage
    Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....das kann ich mir bildlich sogar vorstellen^^ Ich glaube ich hätte nur laut gelacht.

      Der Erpel hier war wohl auch der Casanova dort. Ganz fies legte er sich in der Mitte des Parkes auf die Wiese und wartetet auf Gelegenheiten wo er sich dann anpirschte wenn die Enten auf dem Weg vorbeiliefen. Die Meisten sind geflüchtet vor ihm^^

      Löschen
  16. Das sieht ja ganz schön brutal aus . Schöne Fotos hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sieht es, aber war es nicht. Ist noch nicht mal eine Feder geflogen^^

      Löschen
  17. NOOOVAAA!!! *rot werd* (Na ja, so ein bisschen. Ich kann mir ja immer noch einreden, dass er ihr nur den Rücken massiert und bei der Gelegenheit die Feder gleich mit putzt ...) ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....jaaaaa, genau so ist es liebe Sonja. Alles nur Tarnung^^

      Löschen
  18. Wo die Liebe immer so hinfällt :)
    Eine schöne kleine Story, liebe Nova. Jetzt warten wir gespannt auf den Nachwuchs.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mache ich. Werde immer mal nach einem Einkauf vorbeischauen^^

      Löschen
  19. ja genau ... am besten untertauchen *g*

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Die wird ja platt gemacht :D
    Bald gibt es kleine süße Entenbabys ;)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...