Donnerstag, 24. April 2014

XYZ der Natur

Heute die drei letzten Buchstaben des Alphabets zeige ich Pflanzen die ich auch im Garten habe:


X-Xanthosoma sagittifolium


Springbrunnen in El Tanque


Auch unter dem Namen Tannia bekannt stammt sie ursprünglich aus der Karibik und dem tropischen Mittelamerika und wurden von den Spaniern schon früh nach Europa gebracht.

Sie ist eine mehrjährige Pflanze die bis zu 2,5 Meter groß werden. Das leicht herzförmige Blatt bildet sich an langen Stielen, vermehrt sich krautartig, im Gegensatz zu Blüten die sich sehr selten bilden.

In einigen Ländern werden die Knollen nach wie vor als Stärkelieferant genutzt.

Y-Yucca

Yuccas im Garten

Die Yucca  oder auch Palmlilie findet man sehr häufig auf der Insel.  Sie gehört zur Familie der Agavengewächse und in der freien Natur verzweigt sie sich sehr häufig. Aufpassen muss man besonders bei den Blättern die sehr spitz enden und ferner am Rand scharf sind.


Z-Zitronenbaum

Zitronen im Garten

Was ist leckerer als eine frisch gepresste Zitrone vom Baum, oder schon alleine deren Duft wenn man vorbeigeht.

kleine Spielerei = Limone in Zitrone

Hier auf der Insel auch angebaut, kann man sie immer frisch auf den Wochenmärkten kaufen, und wer die Möglichkeit hat, der sollte mal ein Blatt leicht zwischen den Fingern reiben.








Wer noch mehr aus dem


sehen möchte,


der klickt doch mal bei Jutta rein

Kommentare:

  1. Ein Zitronenbäumchen würde ich mir gern auf meinen Balkon holen . Die Palme gefällt mir auch , aber im Topf hab ich die noch nie blühen sehen . Wahrscheinlich blühen die auch nur im Freiland . Deine Spielerei ist schön , das wäre ein passendes Bild für die Küche . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das würde doch auch bestimmt klappen. Ist echt klasse wenn sie riechen und dazu befarf es echt nur einer kleinen Reibung.

    Ich denke mal es sind auch extra Zimmerpflanzenzüchtungen, keine Ahnung, und ich habe diese Blüten hier auch das erste Mal gesehen^^

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nova,

    das finde ich super, dass Du Bilder für alle drei Buchstaben hast. Da hat es bei mir ein wenig gehapert, mangels Fotos. Eine Yuccapalme hatte ich früher auch im Garten und die hat jedes Jahr ganz wundervoll geblüht. Aber sie brauchen ein paar Jahre bis eine Blüte kommt. Vielleicht hast Du sie deshalb noch nicht gesehen. Beim Zitronenbäumchen würde es wieder am fehlenden Winterplatz mangeln.

    Ganz toll finde ich aber auch Deine Wortspielerei. Ob ich beim Projekt auch auf so geniale Ideen komme?!?

    Vielen Dank für Deinen wunderschönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste....ich dachte schon ich hätte es falsch verstanden bzw. habe ich vielleicht auch weil ich schon Post nur mit dem X gesehen habe^^

      Ich kannte die Yucca vorher nur als Zimmerpflanze bzw. hatte sie, und das über Jahre ohne Blüte. Vielleicht aber auch nicht den richtigen Standort, denn auch der Wuchs war nicht so heftig wie die hiesigen.

      Bin schon gespannt auf dein neues Projekt und freue mich

      Löschen
  4. ...wunderbar Nova, du lebst eben in einem kleinen Paradies...da würde ich mich auch sehr wohl fühlen...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  5. Ach so ein Zitronenbäumchen hab ich auch glatt. Südseefeeling in unseren Landen ;-)! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, finde ich auch klasse. Ich hatte in D. damals eines im Wintergarten stehen^^

      Löschen
  6. Liebe Nova,

    ich habe erst wieder gestern Zitronenkerne in die Erde gebracht und hoffe auf kleine Pflanzen. Ich habe es schon ein paar Mal probiert komme aber leider nicht > 20 cm Wuchs hinaus ... hmm. Hast Du vielleicht einen Tip aus Deinem Klima :) - hast Du es mal selbst einmal probiert.

    Deine Photos sind zum Alphabet herrlich exotisch :) unsere Yucca mit 1,5 m wirkt da noch etwas klein :).

    LG von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa, also einen Kern in Erde habe ich bei Zitronen noch nicht getestest. Nur Avocado, und der wächst wie bekloppt.

      Ich habe hier klimatisch nur festgestellt das der Standort einen großen Unterschied macht. Habe oben ein gekauftes Bäumchen stehen, das hat zwar Zitronen (siehe Bild) aber will nicht so wirklich toll wachsen.

      Zwei Etagen tiefer hatte ich nach meiner damaligen Aufräumaktion einen mickrigen Stamm stehenlassen...und der wächst und wächst wie bekloppt. Voll mit Blättern fühlt er sich da absolut wohl.

      Wünsche dir jedenfalls viel Glück und drücke die Daumen dass du dieses Mal mehr Glück hast.

      Löschen
  7. Servus Nova,
    als das Paradies "aufgelöst" wurde, ist anscheinend "eure Ecke" vergessen worden !? Du musst ja einen traumhaften Garten haben !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag meinen Garten, auch wenn er keinen englischen Rasen und Blumen wie Soldaten hat *gg* Hier darf auch wachsen was andere Leute wahrscheinlich rausstechen und zupfen würden^^

      Löschen
  8. Unas estupendas imagenes...un saludo desde Murcia....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muchas Gracias Alp y saludos desde La Guancha

      Löschen
  9. Klasse liebe Nova, für die letzten 3 Buchstaben hast zu schöne Beispiele gefunden. Wunderschöne Fotos. Irgendwie hab ich das nicht mitgekriegt, habe nur das X gemacht. Werde die anderen auch noch machen.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Angelika....ich hatte schon gedacht dass ich was missverstanden oder nicht mitbekommen habe, aber Jutta hatte sich ja auch nur für das Z entschlossen.

      Freue mich wenn ich dann noch deine anderen Buchstaben-?? sehen kann^^

      Löschen
  10. Hallo Nova, ich liebe Zitronen, Zitronensaft, alles mit Zitronengeschmack...und auch als Pflanze.
    Yuccas mag ich auch, aber die größeren Exemplare sind für mich sehr leicht zu verwechseln mit einem jüngeren Drachenbaum. Sind sie doch nicht die gleiche? Ich glaube schon und daß so schon früher irgendwas darüber geschrieben hast.? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso liebe Flögi. Meist reibe ich auch immer an einem Blatt wenn ich im Garten bin

      Nein, sind sie nicht und wenn man genau hinschaut dann kann man es auch erkennen. Der Kronenwuchs ist doch verschieden, ebenso wie der Stamm. Vor allem dann wenn mal ein Drachenbaum blutet :-))

      Löschen
  11. Wow, du hast ja für jeden Buchstaben etwas gefunden - klasse.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  12. Das exotischste auf Balkonien ist ein mickriges Tomaten-Pflänzchen *seufz* ,-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...denke mal das nun deine Balkonpflanzen aber auch schon schön blühen, oder`?

      Löschen
  13. tolle Pflanzen - und schön fotografiert!
    Die Zitronen-Spielerei gefällt mir auch sehr gut.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Du zeigst wahrhaft schöne Naturfotos liebe Nova, noch dazu ein X...grandios.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Du hast ja tatsächlich was mit X gefunden! Super!

    Yucca habe ich übrigens auch. Gibt ja nicht viel mit Y.
    Die sogenannte Yucca im Blumentopf für die Fensterbank ist gar keine Yucca. Die heißt nur so, weil die Blätter so ähnlich aussehen. Du hast die echte Yucca abgelichtet. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Hans, und jaaa, habe ich auch gerade bei dir gesehen und ich finde es traurig was damit gemacht wurde :-((((

      Ah, wusste ich nicht. Dachte es wäre eine extra Zimmerpflanzenzüchtung einer Yucca. So eine hatte ich in D. nämlich auch. Danke dir für die Info

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    uiii, zu jedem der drei Buchstaben ist dir etwas eingefallen. Das habe ich schon bei Angelika bewundert und du glänzt genauso *dichbewunderndanblick*.
    Mensch Yucca *mirvordenKopfklatsch*. Das ich das vergessen habe. Hatte früher richtig große im Wohnzimmer. Aber dann sind die Miezen hier eingezogen und es war nicht mehr genug Platz für solche großen Ungetüme. Denn Katzen brauchen ja auch Möbel ;-)
    Die Zitrone habe ich auch . Allerdings nicht frisch mit und vom Baum *zwinker*
    Die Karte ist ja wieder toll. Bei der Gelegenheit möchte ich dich mal fragen, ob man das Logo von deinem Projekt „Zitat im Bild“ auch irgendwo größer sehen kann? (Ich würde so gerne mal alle Sprüche lesen können).

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Uschi. Größer anschauen kannst du das Foto nicht, aber du kannst rechts auf der Sidebar unter Themen: Sprichwörter finden. Dort sind alle diese Karten eingefügt.

      Liebe Abendgrüssle *wiwi*

      Löschen
  17. Du hast sogar für alle drei Buchstaben Fotos gefunden....ganz toll....
    Ich habe nur mit dem Z einen Beitrag....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. Z wie Zitrone. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich mag nämlich Zitronen und Limonen. Sauer macht lustig ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Sabine, ich mag sie auch sehr gerne^^

      Löschen
  19. Das ist wieder ein interessanter Beitrag! Zitronen liebe ich auch, aber selber hab ich keine, weil - kein Platz für den Winter... Meine Yucca im Garten blüht jedes Jahr, mal mehr mal weniger. Sieht aber ganz anders aus als die in Texas. Es gibt aber auch viele verschiedene: http://de.wikipedia.org/wiki/Palmlilien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Ruthie, und finde ich klasse dass auch du Yuccas im Garten hast. Schon irre wie die wachsen, gelle^^

      Löschen
  20. Wunderschöne Fotos. Die Yuccapalme kenne ich vom hören sagen.

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...