Donnerstag, 30. November 2017

MN - mein November


Der November war ein Monat in dem mir sehr
 viele Geschenke gemacht wurden:




Nicht nur dass ich in dem Monat die Verpuppung (klick) , auch die "Geburt" (klick) von Monarchen beobachten konnte und im Garten die Nachbarskatzen versorgt wurden (klick), nein, auch die von mir abgepflückten Tecoma-Samen (klick) zeigen sich schon als zarte Pflänzchen, ein Avocadobaum trug reichlich Früchte (klick), der Meerblick  in der Charco Viento (klick) bescherte mir entspannende Momente, und Blogger persönlich kennenzulernen (klick) oder auch wiederzusehen (klick) ist für mich in diesem Monat ein ganz besonderes Geschenk.




Ein Klick der sich  lohnt

☼↓↓↓☼
bei Birgitt gibt es am letzten Donnerstag   

im Monat die Monatscollagen

Mittwoch, 29. November 2017

Minibloggertreffen die Zweite


Blogger real kennenzulernen ist schon etwas besonderes und nicht alltäglich, aber in diesem Jahr gab es nicht nur zwei Treffen sondern auch ein Wiedersehen: So war  es wirklich klasse Flögi  (klick) und ihren Mann nach über fünf Jahren (klick) wiederzusehen.

Von Teneriffa nach La Gomera und wieder zurück für den Abflug nach Deutschland haben wir uns an ihrem letzten Abend (Sonntag) im Ort im La Fuente getroffen und viele schöne Stunden verbracht.


Bei leckerem Essen ging uns der Gesprächsstoff nicht aus, und wir haben gleich beschlossen das wir uns wiedersehen, dann früher und mit Grillfete auf der Casa.

Riesig gefreut habe ich mich auch über die schönen Geschenke die Flögi mir mitgebracht hat. So gab es einen tollen Kalender mit ihren superschönen, eigenen Aufnahmen für den ich noch einen besonderen Platz suchen muss. Die Schoki wird an meinen Bastelplatz "wandern" 



und der kleine Engel wurde schon gleich als erste Weihnachtsdeko im Wohnzimmer an den Kerzenleuchter gehängt. 

Es ist einfach schön Menschen mit denen man schon soviele Jahre über das Internet im Kontakt steht auch real kennenzulernen, und wenn es dann passt doppelt so schön sie wiederzusehen.


↓↓↓ 😊 👍😊 ↓↓↓
Verlinken möchte ich diesen Beitrag mit dem tollen Projekt von Arti,
und mich freut es besonders dass ich es bei ihr als Schmetterlingsliebhaberin 
machen kann, so als ob der Monarch es ebenfalls wollte.




Dienstag, 28. November 2017

Avocadoernte




Nach all den Jahren trug in diesem Jahr ein schon bei Einzug vorhandener Baum Früchte, und dies ist nur ein Drittel meiner Ernte.


Gute zwei Drittel habe ich verschenkt,


und meine habe ich  in der Küche auf einer Hälfte des Dinetts gelegt. Während es bei den Gekauften immer länger mit der Reifung dauert war ich erstaunt wie schnell diese Avocados reifen. Somit täglich schon mit im Salat oder als Beilage gegessen, habe ich auch noch Guacamole gemacht. 

Die noch wenigen Avocados an meinem anderen Baum den ich selbst gepflanzt habe (Kern einfach in die Erde gesteckt) habe ich noch hängen lassen.

Übrigens: wusstet ihr schon das man den Kern immer mit in den Dipp legen soll wenn man sie nicht sofort isst? Kurioserweise hält er die Farbe grün.

Montag, 27. November 2017

MOmentaufnahmen


Wie trist wäre unsere Welt wenn alles grau in grau wäre


um so schöner zu sehen wie Blüten sich zeigen


und wie herrlich die Natur aussehen kann.


Unterwegs entdeckt kann ich mich an 
solchen Momentaufnahmen nie sattsehen.



ein Klick der sich  lohnt

☼↓☼

der Fokus am Montag von Christa

Sonntag, 26. November 2017

T in die → neue Woche ~76


Heute der Tunnel der Wassergalerie
 von La Guancha (klick)


Wie weit er geht, wohin er führt kann ich nicht sagen, aber das was man sehen kann macht neugierig.




Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 



Samstag, 25. November 2017

Zitat im Bild ☼ 174





Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Freitag, 24. November 2017

Mobiltrans Teneriffa


Als Umzugsunternehmen vielen Leuten bekannt 
(ich selbst bin auch mit ihnen umgezogen)



möchte ich heute auch mal davon berichten das jährlich
 im November dort ein grosser Flohmarkt stattfindet.


Neben Möbeln, Kleinmaterial, Bekleidung uvm. aus Einlagerungen die ihnen geschenkt wurden, wird auch für das leibliche Wohl in Form von Bratwürsten und Getränken gesorgt. 

👍Verbunden mit diesem Flohmarkt ist👍
auch eine Spendenaktion 
👍für sozialschwache Familien.👍

In diesem Jahr am 11.11.stattgefunden, werde ich im nächsten Jahr vorab drauf hinweisen, und wer Urlaub auf der Insel macht (oder natürlich hier lebt) der hat vielleicht Lust mal vorbeizuschauen.


Donnerstag, 23. November 2017

Agavenblüte



Unterwegs entdeckt diese Agave attenuata;


 leider noch nicht in voller Blüte, 
denn "hineingemogelt" haben sich 
die Blüten einer Bougainvillea.

Mittwoch, 22. November 2017

Wassermangel




Im Juni beim T schon mal das Wasserbecken von La Tabona gezeigt (klick) ist es einfach erschreckend zu sehen wie tief der Wasserstand mittlerweile auch hier ist.


Die letzten Jahre schon ein grosses Problem ist es in diesem Jahr ganz schlimm. So wurden in einigen Gemeinden im Sommer das Wasser zu bestimmten Zeiten ganz abgestellt, auch beim Bergwasser gibt es Versorgungsprobleme und ich  kann z.B. sehr oft merken wie der Wasserdruck verändert wird. 


Auch die Landwirte haben arg zu kämpfen, und das was bis dato von "Petrus" geschickt wurde ist ein Tropfen auf den heissen Stein. Ich mag nicht an meine Wassernachzahlung denken. 

Dienstag, 21. November 2017

"Sterne" auf Teneriffa



Momentan kann man auf der ganzen Insel
 viel Rot entdecken,


denn die Weihnachtssterne blühen in voller Pracht 


und zeigen das es in grossen Schritten
 auf Weihnachten zugeht.



Geteilt mit
vierzehntägig bei Wortperlen
"Ich seh rot", ein Klick der sich lohnt

Montag, 20. November 2017

Hunde am Strand


Auch in der Charco del Viento ist es mittlerweile verboten seinen Hund mit an den "Strand" bzw. wie hier in die Bucht mitzunehmen. 


Ein Besucher (Tinerfeño) hat es sich aber aber dennoch nicht nehmen lassen ein Bad nehmen zu wollen, und so durfte sein Hund bei offener Heckklappe warten,


gut angeleint konnte er nicht abhauen


und Herrchen hat natürlich auch 
an seine Wasserschale gedacht.


Übrigens ist der Hund nicht abgemagert,
 die Statur liegt in der Podenco Rasse.


ein Klick der sich  lohnt
☼↓☼
der Fokus am Montag von Christa

Sonntag, 19. November 2017

T in die → neue Woche ~75




Wahrlich versteckt hat sich dieser Seiteneingang links neben der "Lochfigur" bei der Parroquia El Salvador aus La Matanza.


Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


 

Samstag, 18. November 2017

Zitat im Bild ☼ 173





Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Freitag, 17. November 2017

Der Himmel brennt...




So kam es mir zumindest wieder vor als ich 
am Morgen nach draussen blickte.


Während ich beim genaueren Hinschauen
 (seitlich, vorne auf dem Hof) für mich einen Engel entdeckte


sah ich nach vorne in Richtung Meer 
einen Feuervogel der nicht glühte


aber bedrohlich wirkte.

Kontrast verstärkt damit es besser zu erkennen ist


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...