Dienstag, 31. Januar 2017

Autowerkstätten auf der Insel


Autowerkstätten gibt es auf der Insel sehr viele, meist auch gleich unter dem darüberliegenden Wohnhaus.

Da lassen sich so manche Besitzer schon etwas einfallen um die Aufmerksamkeit sofort auf sich zu lenken,


ich hoffe das die Kunden dieser Werkstatt nur 
"rot sehen" weil die Tore so schön angestrichen sind.



👍
Vierzehntägig immer bei Jutta
"Ich seh rot", ein Klick der sich lohnt


Montag, 30. Januar 2017

La Librea de Valle de Guerra


Auf der Straße von Tacoronte nach Bajamar liegt 
"Valle de Guerra", 
und hier habe ich diese Aufnahme gemacht.


Bei diesem "Wandbild" wird an die historische
 "Schlacht von Lepanto" aus dem Jahr 1571 erinnert.


 und zu Ehren der Jungfrau del Rosario. 


Genau übersetzt bedeutet "La Valle de Guerra" zwar 
"Das Tal des Krieges", allerdings hat dieser Namen damit nichts zu tun. Der Ort trägt einfach den Namen der Familie "La Guerra",  früherer Großgrundbesitzer des gesamten Tal.




Nachfolgend noch ein von mir gefundenes Video zu der Veranstaltung die jährlich stattfinden soll. 



...und weil das Gesamtbild so bläulich-grün erscheint und die Sonne schon fast "untergeht"


habe ich die Sonne dann schon mal motiviert
heute vielleicht überall ihre Strahlen zu zeigen.







Ein Klick der sich immer wieder lohnt:  
der Fokus am Montag von Christa
 

Sonntag, 29. Januar 2017

T in die → neue Woche ~38


Nach unten geschaut konnte man gleich feststellen das hier schon lange kein Fahrzeug mehr langgefahren ist.

So darf sich das Grün frei entfalten


wie auch die Schatten an diesem Tag.



Ich wünsche euch von ♥en einen wundervollen

sowie entspannten Sonntag.

Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 



Samstag, 28. Januar 2017

Zitat im Bild ☼ 135






Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Freitag, 27. Januar 2017

Dickblatt


Robust, anspruchslos, immergrün, dankbar


und dazu auch noch zwischendurch immer in Blüte.


Ein Dickblattgewächs in meinem Garten. Irgendwie erinnern mich die Blüten an kleine Sterne.



Donnerstag, 26. Januar 2017

Teideblick im Januar


Mit einem aktuellen Blick auf den Teide  
möchte ich euch einen schönen Abend wünschen


Vergleich Januar 2014


Januar 2009


 

MJ - Mein Januar


 Während ich die Projekte "Zitat im Bild", "Glockenturm" und das "T in die neue Woche" ins neue Jahr geschubst habe, freut es mich natürlich das es auch mit den Monatscollagen bei Birgitt weitergeht.

So wie natürlich auch über den "Fokus bei Christa", "Ich seh rot" bei Jutta und das "Guckloch" bei Susi.



Noch bis zum 06. Januar sozusagen mit Weihnachten "beschäftigt" gewesen,  blickte ich im Blog dann noch auf das Guanchen Museum (klick), die Einbalsamierung (klick) und den Ziegenstock (klick)  zurück. 

...und ein ganz besonderer Blumengruß wollte von Juanita (klick) in die Welt verschickt werden.

Sozusagen gemütlich das neue Jahr begonnen kann von mir aus auch der Februar gerne entspannt beginnen sowie weitergehen.






Ein Klick der sich unbedingt lohnt

☼↓↓↓☼


bei Birgitt gibt es am letzten Donnerstag

 im Monat die Monatscollagen

Mittwoch, 25. Januar 2017

Blick auf die Küste...

...und die Bodega Viñatigo (klick).


Wie im Post bzw. dem Kommentar zur alten Finca (klick) versprochen, hier auch mal der Blick den man, über die Straße gehend, von dort aus hat.


Nicht nur die Bananenplantagen an der Küste
 lassen sich erahnen


auch direkt runterschauend
 gibt es Weinanbau zu sehen


der zur o.g. Bodega gehört. Ganz erfolgreich ist 
dieser Wein auch über die Inseln hinaus bekannt.


Dienstag, 24. Januar 2017

Erste Reaktionen


Letzte Woche Freitag (klick) vom ersten Nudistenrestaurant in Spanien berichtet, wollte ich euch auch berichten wenn ich etwas Neues lese.

Gleich Tags drauf gab es in der Diario de Avisos (klick) einen Bericht über den Eröffnungstag.

Zwei als Römer verkleidete Mitarbeiter begrüßten die Gäste die hauptsächlich wohl aus Presse, TV und geladenen Gästen bestand.

Drei Menüs zur Wahl wurde das Essen von Gesang sowie Klaviermusik begleitet, zwischen den Gängen gab es Unterhaltungsprogramm, wie z. B. einen Feuerschlucker, aber dennoch soll der Nachtisch das Highlight des Abends gewesen sein. 

Der Promotor "Tony de Leonardis" wies nochmal darauf hin dass das Restaurant nicht als FKK-Restaurant bekannt werden solle, sondern wegen gehobener Gastronomie. 

Bleibt abzuwarten ob die Anzahl der Reservierungen auf Dauer Bestand haben. Ich wünsche jedenfalls weiterhin viel Erfolg.

Karneval Teneriffa 2017

Der Februar steht auf der Insel d.h. in einigen Städten ganz im Zeichen des Karneval und heute möchte ich schon einmal ein paar bekanntgegebene Termine auch hier veröffentlichen.

Sobald ich noch mehr Termine in Erfahrung bringe werde ich sie hier ergänzen. Eine Direktverlinkung ist oben auf der Sidebar.


Karneval in La Guancha-meiner Stadt






Karneval in Puerto de la Cruz



Unter dem Thema "Zirkus" findet in diesem Jahr der Karneval vom 19. Februar bis zum 05.März statt.

Puerto de la Cruz ist durch den Karneval schon ein Magnet für einige Urlauber geworden, und neben der Beerdigung der Sardine, dem Stöckelschuhlauf ist der große Umzug der Höhepunkt bei dem wieder viele Besucher erwartet werden.


19.Februar:  Wahl der Kinderkönigin
23.Februar:  Wahl der Karnevalskönigin
25.Februar:  Karnevalseröffnungszug
27.Februar:  Karnevalsbrauch „Matar la Culebra“ Totet die Schlange
28.Februar:  Oldtimertreffen Rally del Valle
01.März:       Bestattung der Sardine
03.März:      Marathon der Männer (Stöckelschuhlauf) “Narr, zieh Stöckelschuhe an” 
04.März:      Großer Karnevalsumzug “Apotheose des Karnevals”
05.März:      Ende des Karnevals

 

Karneval in Santa Cruz
 


Dieser läuft in diesem Jahr unter dem Thema "Karibik" und beginnt offiziell auf den Straßen am 24.Februar.

Auch hier gibt es vor dem großen Umzug viele Entscheidungsfiestas, und das bunten Treiben ist auf den Straßen zu dieser Zeit nicht nicht wegzudenken. Falls es wieder Live-Übertragungen per Webcam gibt werde ich darauf aufmerksam machen.

11.Februar:    Endausscheidung des Murgas-Wettbewerbs
12.Februar:   Wahl der Kinderkönigin
18.Februar:   Wettbewerb der Tanzgruppen – „Comparsas“
22.Februar:   Wahl der Karnevalskönigin
24.Februar:   Karnevalseröffnungszug und Beginn des Karnevals auf der Straße
26.Februar:   „Carnaval de Día“ – großes Karnevalsfest für die ganze Familie
28.Februar:   Großer Karnevalsumzug “Apotheose des Karnevals”
01.März:          Bestattung der Sardine
04.März:         „Carnaval de Día“ – großes Karnevalsfest für die ganze Familie
05.März:         Oldtimertreffen und Ende des Karnevals



 

Icod de los Vinos

Hier dreht sich alles um Piraten




11. Februar:  Fiesta Karnavalera Vorstellung der Kandidaten, Gruppen,  22 Uhr
Kiosko La Plaza
Parque  ANDRÉS DE LORENZO CÁCERES

12. Februar: Certamen Infantil de Murgas  17 Uhr 
Plaza Ámerica
Icod de los Vinos

13/14. Februar: Concurso de Murgas  13 (Lunes) 8:30 pm - 14 (Martes) 8:30 pm
Plaza Ámercia
Icod de los Vinos

18. Februar: Final Concurso de Murgas (Sabado) 8:30 pm
Plaza Ámercia
Icod de los Vinos

19. Februar: Wahl der Kinderkönigin (Domingo) 6:00 pm
Plaza Ámercia
Icod de los Vinos

24. Februar: Gran Coso Escolar del Carnaval  (Viernes) 10:30 am
Ayto.de Icod de los Vinos Concejalía de Fiestas

24. Februar: Gala Transgresora  (Viernes) 9:30 pm
Plaza Ámercia
Icod de los Vinos

24. Februar: Viesta Carnavalera  (Viernes) 10:30 pm
Calle SAN SEBASTIÁN
Icod de los Vinos
25.Februar: Wahl der Karnevalskönigin  (Sabado) 9:00 pm
Plaza Ámercia
Icod de los Vinos

25.Februar: Fiesta Carnavalera Al término de la Gala de Elección de Reina Adulta
(Sabado) 11:00 pm

Calle SAN SEBASTIÁN
Icod de los Vinos


 

Los Realejos






 

La Verdellada, La Laguna 



 


La Orotava




 


 

Montag, 23. Januar 2017

Schneemann auf Teneriffa


Endlich hatte ich auch mal einen Schneemann in der Hand,


was für ein Erlebnis, auch wenn es mich schon wieder traurig machte dass er gleich in meinen Händen zu schmelzen anfing.

Aufnahme aus 2014





Allerdings ging es noch schneller als er meinen heißen Atem zu spüren bekam und so langsam seine Konsistenz auf meiner Zunge zerfloss....






tja, so ergeht es einem Schokischneemann 
wenn er mir geschenkt wird.


Eigentlich ja wirklich viel zu schade vernascht zu werden, aber so herzig wie er ist hatte er keine Chance.


Übrigens hatte er auch Besuch beim Fotoshooting, aber dem Bienchen schmeckte der Blütensaft besser.



Ein Klick der sich immer wieder lohnt:  
der Fokus am Montag von Christa
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...