Dienstag, 10. April 2018

"Schiff Ahoi"


Mehrfach rot gesehen habe ich bei einem Ausflug 
vor der Küste bei Santa Cruz de Tenerife





Ich finde es immer ganz schön beeindruckend wie solche "Pötte" sich auf dem Wasser halten können, aber auch zugleich beängstigend wenn man an die schlimmen Katastrophen denkt.



Geteilt mit:
vierzehntägig bei Wortperlen
"Ich seh rot", ein Klick der sich lohnt

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nova

    Ich mag so Schiffe, es interessiert mich immer wer da so rum schippert.
    Besonders die auf den Flüssen.
    Das Meer ist zu weit weg!
    Komm gut in den neuen Tag!
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mich auch und daher gucke ich auch öfters mal auf dem PC bei Vesselfinder was sich so vor der Insel "rumtummelt" ;-))

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe Nova,
    ja, rot ist eine beliebte Signalfarbe, auch bei Schiffen! Ich frage mich auch immer wieder, wie solche Schwergewichte schwimmen können ;O) .... die Katastrophen, die sie verursachen können , sind im Gegensatz wirklich schlimm und können verheerendes anrichten ...so hat immer alles im Leben seine 2 Seiten , oder?
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, und hier leider seit Montag wieder ein Waldbrand d.h. zwei Feuerwalzen die sogar schon zu Evakuierungen geführt haben :-(((

      Löschen
  3. Guten Morgen Nova!
    Ja, es ist unglaublich was sich so auf den Meeren tummelt. Und deine Sorge ist berechtigt.
    Und trotzdem mag ich diese Containerschiffe mit ihren bunten gestapelten Containern...

    Ich danke dir sehr für deinen heutigen Beitrag und wünsche dir einen wundervollen Dienstag!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso und bin ja auch froh das es sie gibt, wenn ich an meinen "Umzug" denke^^

      Löschen
  4. Liebe Nova
    das stimmt, eine Menge rot, daher hoffentlich nicht zu übersehen.
    Ich finde es auch immer unglaublich, wenn ich so riesige Frachtcontainer sehe, macht auch nachdenklich, wenn man sich so vor Augen führt, welche Treifstoffmengen dafür verbraucht werden und die Gewässer verschmutzen, aber ist so.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Viele Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und wenn man sich über solche Seiten auch anschaut was und wieviel sich weltweit auf den Meeren "rumtummelt"

      Löschen
  5. Faszinierend....ja....diese riesigen Dinger, die über die Meere schwimmen....Du hast echt immer tolle Fotomotive! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Ja- rot und weiß, das hebt sich immer gut ab vom Blau des Meeres
    Schön dass du hingeguckt hast.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,

    ich finde es gut, wenn solche Schiffe in rot sind. So sind sie nicht zu übersehen. Schöne Schiffe hast du dazu herausgesucht.

    Einen schönen Dienstag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,
    von diesen Pötten bin ich auch immer sehr beeindruckt, vor allem wenn ich im Fernsehen mal etwas über Superschiffe gesehen habe. Aber je größer diese Schiffe sind, desto größer kann auch eine Katastrophe ausfallen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, so nen Riesen-Reisepott habe ich erst letzt in Santa Cruz auch gesehen...ne, das wäre nix für mich. Könnte ich mich nicht drauf wohlfühlen. Dann eher ein Post- oder solch ein Containerschiff^^

      Löschen
  9. Solche Pötte beeindrucken mich immer wieder. Wir haben sie ja quasi direkt vor der Tür.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, sozuagen an der Quelle, gell ;-))

      Löschen
  10. Als ich in Februar in Hamburg war, bestaunte ich die Riesenkäne einmal aus der Nähe. Da kommt man sich wie eine Ameise vor daneben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, in Hamburg ist es wirklich absolut so und ich fand es immer irre diese Anzahl der Container zu sehen^^

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    das Schiff ist zwar groß aber echt klein gegenüber den heutigen Kreuzfahrt-Giganten! Das sind Schiffe, die mir echt Angst machen, vor allem, wenn sie sich in viel zu kleine Häfen zwängen wollen.
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß 🍀
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich etwas was nicht sein muss...und ich finde es gut wenn Venedig jetzt daran etwas ändert^^

      Löschen
  12. .....solange es keine "Seelenverkäufer" sind, bin ich beim Anschau´n gerne dabei!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die braucht man wirklich nicht. Momentan sind sie hier wieder auf der Suche nach einer Patera^^

      Löschen
    2. Jetzt habe ich versucht mich schlau zu machen, was eine Patera ist - geht´s da um ein gesunkenes "Holzboot" ??
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
    3. Sorry...mal wieder ein Ausrutscher nicht Flüchtlingsboot zu schreiben. So nennen sie hier diese Boote die von Afrika rüberkommen.

      Löschen
    4. Danke für die Aufklärung,
      Luis

      Löschen
  13. Sieht sehr hübsch aus mit dem blau und rot. Feine Aufnahmen wieder, Nova!
    Auf einer Fahrt nach helgoland habe ich im Hafen von Bremerhaven ein Mearsk Container Schiff gesehen, das war so groß wie drei Fußballfelder.
    Ich verlinke es mal, wenn ich darf. Sonst löscht du es bitte gleich wieder, ja ?
    https://flic.kr/p/jg1gfR

    Ich frage mich, ob es besser für die Umwelt ist, wenn einige Riesen die Weltmeer unsicher machen oder viele kleine Frachter.

    Wir brauchen sie ja, denn wie würden sonst Waren von dir zu mir kommen zum Beispiel. Ihr exportiert Tomaten und Blumen und Pflanzen. Ist ja auch wichtig für das Einkommen derTinerfeños.

    Ja, es ist wirklich alles nicht so einfach.

    Trotzdem wünsche ich dir natürlich einen ganz wunderbaren Abend und neuen Tag und schicke liebe Grüße.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, und für hier nicht zu vergessen die Bananen ;-) Alles ein Pro und Contra...auch bei den Fliegern^^

      Löschen
  14. Schiffe auf dem Wasser sind immer ein schöner Anblick.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell....und irgendwann geht es mal um die Insel ;-))

      Löschen
  15. Hallo meine Liebe Nova
    Ich finde es auch beeindruckend aber auch beängstigend. Ich muss dabei immer an die unzähligen Katastrophen denken die an unserer Küste Galicien passierten.
    Trotzdem sind sie immer wieder atemberaubend!
    Liebe Grüsse
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das sind wirklich die schrecklichen Momente, wobei es da halt geballt passiert. Ich möchte behaupten das täglich mehr durch einzelne Menschen gemacht wird^^

      Löschen
  16. ja - solche Schiffe auf dem weiten Meer - das hat schon was :-) für mich allerdings nur aus der Ferne. Auf dem Schiff würde ich mit Sicherheit seekrank werden ... das schaffe ich nämlich auch wenn gar kein Seegang ist ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK...dann wäre es wirklich nichts für dich. Ich kann da nicht mitreden denn mir macht es gar nichts aus.

      Löschen
  17. Liebe Nova,
    Deine Aufnahmen sind ganz toll und gerne würde ich einmal mit so einem Frachtschiff unterwegs sein. Das wäre für mich reizvoller, als die 5.000 Menschen-massen-Pötte.
    Die ganz großen Containerschiffe, die ich mal in Hamburg beim Verlassen des Hafens beobachtet habe, sind ja der Hammer, aber ich habe auch Videos gesehen, wo so ein Schiff ordentlich Schräglage bekam und weiß Gott wieviele Container ins Wasser fielen. Na dann .........;-((
    Man muss ja nicht von Allem haben *gg*

    Dir liebe Grüße und hab eine schöne Zeit - ohne Bedrohung durch Feuer
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das würde auch mich reizen oder so ein Postschiff. Sogar hoch in den Norden z.B. Alaska mit all den Eisbergen^^

      Löschen

Mit der neuen Verordnung der DSGVO die im Mai in Kraft tritt, hier schon mal er Hinweis und zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...